letzte Änderung: 05.05.07; 19:27:51.
Kunstspaziergänge
Spaziergänge in Berlin und Umgebung
        

Dienstag, 3. April 2007

Frühling im Triestpark

Frühling im Triestpark
Auf den alten Geschichten ist über Nacht neues Grün, ein weicher grüner Anflug gewachsen, helle dicke Knospen haben sich als gleichmäßige Bürstchen aus allen Poren geschoben gleich den Haarbüscheln der Bauern einen Tag nach dem Haareschneiden. Wie ist der Frühling durch Vergessen grün geworden, wie saugen sich die alten Bäume mit süßer und naiver Unwissenheit voll, wie erwachen sie mit ihren Zweigen, unbelastet von Erinnerungen, die Wurzeln in alten Ereignissen versenkt! Dieses Grün wird sich noch einmal als neu lesen und von Anfang an buchstabieren, und von diesem Grün werden sich die Geschichten verjüngen und noch einmal von vorne anfangen als ob sie noch nie passiert wären.
(aus der Erzählung Sanatorium zur Todesanzeige von Bruno Schulz)

Itís probably fair to say that Bruno Schulz's writings are much better known than are his drawings and prints. Yet Schulz had trained as an artist: he had studied architecture in Lwów, and the fine arts at Vienna; and his day-job was as the drawing-master at a boys's school in his home town of Drohobycz.
(Giornale Nuovo)


8:26:59 PM    comment []

© Copyright 2007 Türschmann.
 
April 2007
Sun Mon Tue Wed Thu Fri Sat
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Mar   May


Subscribe to "Kunstspaziergänge" in Radio UserLand. Click to see the XML version of this web page. Click here to send an email to the editor of this weblog.


www.flickr.com